User Tools

Site Tools


Sidebar

Für Profis

Helpers

Tags


aok:erweiterungen:osd

ARM-o-OSD

ARM-o-OSD das OSD steht für On Screen Display

Funktionsweise

Das OSD arbeitet an der UART-Schnittstelle und macht aus den seriellen Daten ein Video Overlay auf das Videobild, welsches von der Kamera kommt und über das OSD Modul zum Video-Sender weitergeleitet wird. Dadurch sieht man die Kopter Daten in der Videobrille bzw. in einem Monitor.

Das Modul kann im Kopter oder am Boden betrieben werden.
Der Betrieb am Boden setzt aber die Übertragung der Daten per Wi232- oder Bluetooth- Modul voraus.
Demo OSD Horizont/Radar Mode OSD Anzeige

Was benötigen wir?

1a. OSD-Platine Version 1: zu bekommen bei Hans - nicht mehr… ;)
1b. OSD-Platine Version 2: Bestellung im zuge der V5 Platinenfertigung → siehe Hauptplatine V5 Doku! 2. ARM-o-OSD Baueilesatz: zu bekommen hier http://www.sander-electronic.de/bs0008.html ARM-o-OSD Teilesatz
3. USB-TTL Adapter: ideal ist dieser Mini USB-TTL Adapter Es geht auch ein anderer, er muss nur das DTR Signal zur Verfügung stellen.
4. OSD Software: Die aktuelle OSD Software findet ihr in jedem Arm-o Software Update, in dem Ordner (osd-source)
5. Propeller-Tool von Parallax: zur Programmierung bzw. flashen der OSD-Software.Propeller-Tool
*Propeller Software v 1.3.2 Stand 11/2012
Den USB-Treiber, der in der Installation enthalten ist, benötigen wir NICHT.

Schaltplan, Bestückungsplan, Anschlußbelegung

siehe OSD V1 oder OSD V2

OSD Software anpassen

Startet man das Propeller Tool und läd die ARM-o-OSD.spin Datei so sieht man gleich zu Anfang folgenden Eintrag:

OSD_0 = $00000000 kein Schalter zugewiesen
OSD_1 = $00100000 Schalter in Position unten (Off) *
OSD_2 = $00200000 Schalter in Position mitte (Mid)
OSD_3 = $00400000 Schalter in Position oben (On)

OSD_HORIZON = OSD_1 | OSD_2
OSD_OFF = OSD_0
OSD_RADAR = OSD_3

*Da in der derzeitigen Kopter Software Version V0.34 der OSD- Status schon auf OSD 1 gesetzt ist, obwohl in R/C Setting #28 Channel OSD kein Schalter zugewiesen ist, kann das OSD ohne weitere Maßnahmen betrieben werden. Ohne Software Änderung nur in der Betriebsart (HORIZONT)
Dieser Vorteil wird aber bei Verwendung eines Schalters (zb. 3 Stufen) zur Falle, da man die Betriebsart OSD_OFF ohne Änderung nicht erreicht.

Nur der Vollständigkeit halber:
Der OSD Zustand wird ja als Teil des Flightstate übertragen.
Die OSD_0 - OSD_3 Werte sind nun einfach die Bitmasken um den relevanten Teil aus dem Debug-Wert rauszufiltern. Die Zuordnung OSD_0 ist nur ein Platzhalter für Schirme, die man NICHT haben möchte..

Die eigentliche Zuordnung geschieht in den unteren Werten.
Wenn 2 oder mehr Schalterstellungen den gleichen Schirm zeigen sollen, wird das halt einfach logisch verodert (“|”= oder)
Programmieren ist so einfach… ;)

Bei Verwendung eines 3 Stufenschalters

In R/C Setting #28 Channel OSD den Schalter zugewiesen
Um alle 3 Betriebsarten zu erhalten, ist es notwendig die ARM-o-OSD.spin Datei wie folgt zu ändern:

OSD_OFF = OSD_1 Schalter in Position unten (Off) keine Anzeige
OSD_HORIZON = OSD_2 Schalter in Position mitte (Mid) Anzeige mit Horizont
OSD_RADAR = OSD_3 Schalter in Position oben (On) Anzeige mit Radar

Bei Verwendung eines 2 Stufenschalters

In R/C Setting #28 Channel OSD den Schalter zugewiesen
OSD_HORIZON = OSD_1 Schalter in Position (Off) Anzeige mit Horizont
OSD_RADAR = OSD_2 Schalter in Position (On) Anzeige mit Radar

Bildschirm Anpassung

Wenn man ein anderes Bildschirmformat als 4:3 verwendet ist es notwendig den Wert bei OSD_RADAR_WIDTH= (67) anzupassen.

'OSD_RADAR_WIDTH = 120 ' schaut ein bisserl "3D" aus - wenn man sich einbildet, dass die Ellipse ein "liegender Kreis" ist ;)\\
'OSD_RADAR_WIDTH = 67  ' sollte für 4:3 passen, dass es ein Kreis wird\\
'OSD_RADAR_WIDTH = 50  ' sollte für 16:9 halbwegs hinkommen\\

Linienstärke anpassen

Such nach folgender Stelle in der Datei, der Kommentar ist selbst erklärend.

Ich habe zb. {gr.colorwidth(2, 3)} gewählt.

Zum Schluß wird die Änderung mit File / save abgespeichtert und muss nun noch ins OSD übertragen werden.

FIXME

aok/erweiterungen/osd.txt · Last modified: 22.03.2017 17:23 by admin