User Tools

Site Tools


Sidebar

Für Profis

Helpers

Tags


aok:elektronik:empfaenger:spektrum

Spektrum Satellit

Ab Version V0.27 werden neben 7 (DX7) und 9 (DSM9) Kanälen auch 12 Kanäle an DSM12 Modulen oder der DSX12 erkannt und verarbeitet.

Anschluß Spektrum an Armo V4

Bei der Hardware Version 4 wird der Spectrum Satellit an RX_DIG angeschlossen, an dieser Pfostenleiste sind auch die 3.3V und GND vorhanden.

Zusätzlich ist in den Options folgendes zu aktivieren:

  • Board Version 4
  • Spectrum Receiver
  • “Pull-up on receiver pin” muss aktiviert werden (und es darf natürlich KEIN PPM-Empfänger angeschlossen sein…)

Speichern und Reboot nicht vergessen!

Binden

Spektrum Binding - ab FW 0.34 - davor nur DSM2/22ms:
1. mal Drücken: DSM2 / 22ms - 1 kurzer Beep - 10 Bits
2. mal Drücken: DSM2 / 11ms - 2 kurze Beeps - 11 Bits (falls Sender das kann!)
3. mal Drücken: DSMX / 22ms - 1 langer Beep - 11 Bits
4. mal Drücken: DSMX / 11ms - 2 lange Beeps - 11 Bits

man muss nun 1-4 mal den Taster drücken um das Binding zu initiieren
der Taster sollte kurz gedrückt werden und frühestens 500ms später erneut gedrückt werden
4s nach dem letzten Druck beginnt das Binding im gewünschten Modus

Anschluß Spektrum an Armo V3.2

An die Pins 29 und 30 des Prozessors kommt die Datenleitung dran.

Am nicht benötigten - ursprünglich für ein MAX-OSD vorgesehenen - SPI Anschluß “OSD” werden die Leiterbahnen zu Pin 2, 3 und 4 entfernt. Das ARM-o-OSD wird ja nicht hier, sondern an der 5V-UART Schnittstelle angeschlossen. Im Hintergrund ist die rote Leitung am ARM7 zu sehen.

Freimachung von der anderen Seite betrachtet

Die benötigten 3V3 werden vom Anschluß des MicroMag3 besorgt und an Pin 4 verkabelt

Der Satellit wird mit Masse (schwarz) an AUX4, Signal (grau) an “OSD-Pin2” und +3V3 (Orange) an “OSD-Pin4” angeschlossen.

Fertige Ansicht von der Prozessorseite. Die Leitung zum ARM7 kommt an “OSD-Pin2” an.

Zuletzt muss nur noch bei den Optionen im Tool noch folgendes gemacht werden:

  • der Spektrum Empfänger wird aktiviert
  • “Pull-up on receiver pin” muss aktiviert werden (und es darf natürlich KEIN PPM-Empfänger angeschlossen sein…)
  • die Änderungen ins gewünschte Flash-Set speichern
  • und einen Reboot machen.

Wenn man jetzt den Reset-Taster betätigt, wird der Spektrum-Satellit in den Pairingmodus versetzt….

Wird dieser nicht benötigt, kann man sich auch den Anschluß von Masse an AUX4 sparen…

Gutes Gelingen und störungsfreien Flug!

aok/elektronik/empfaenger/spektrum.txt · Last modified: 13.03.2012 13:08 by admin