User Tools

Site Tools


Sidebar

Für Profis

Helpers

Tags


aok:elektronik:accbreakout

ACC-Subplatine

Schaltplan Bestückungshilfe Platine Einbau
Schaltplan Board Platine Einbau

Teileliste

Board

1 Beschleunigungssensor

2 x 100nF (805)

Steckleiste

Funktion/Wirkrichtung

Der Memsic Beschleunigungssensor MXR9500G/M hat einen Messbereich von +/-1,5g. Der Ausgangspegel beträgt typisch 500mV/g. Der Sensor benötigt 3V3 Versorgungsspannung und hat eine Stromaufnahme von typ. 4,2mA. Der Ruhepegel liegt bei 1,5V.

Die drei Wirkachsen gehen jeweils senkrecht durch den Chip.

Durch die normale Montage des Breakout-Boards am Kopter ergeben sich folgende Vorzeichen:

Nase runter - ACC-Nick positiver Ausschlag, bei LP senkrecht Maximum

Nase hoch - ACC-Nick negativer Ausschlag, bei LP senkrecht Minimum

Links runter - ACC-Roll positiver Ausschlag, bei LP senkrecht Maximum

Rechts runter - ACC-Roll negativer Ausschlag, bei LP senkrecht Minimum

LP in normaler Lage - ACC-Z positiver Ausschlag, bei LP waagerecht Maximum

LP auf dem Kopf - ACC-Z negativer Ausschlag, bei LP komplett auf dem Kopf Minimum

aok/elektronik/accbreakout.txt · Last modified: 21.03.2012 16:34 by admin