Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon S3NS3 » Mo 7. Feb 2011, 22:02

Hallo!

Ich habe mir mal die Mühe gemacht alle Infos und Umbauanleitungen und die besten Firmwares für alle Maytech/Mystery/Hobbyking BLUESERIES Regler zusammenzustellen.

Das einzige was aktuell fehlt ist ein Bild was eindeutig die drei Kondensatoren im Kommutierungszweig der 20A Version zeigt. Hab nur ein nackiges Bild. Pflege es nach sobald es auftaucht ;)
Die müssen aber auf jeden Fall raus auch wenns kein Bild davon gibt :!:

(Garantie, Gewährleistung und Haftung gibts keine - vom Umtausch ausgeschlossen!) ;)
Dateianhänge
Blue Series (Maytech & Mystery & Hobbyking) 07-02-2011.zip
Blue Series Paket - Stand 07.02.2011
(3.95 MiB) 785-mal heruntergeladen
Meine Kopter (Stand August 2011):
Koptergalerie
S3NS3
Betatester
 
Beiträge: 3078
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 18:51
Wohnort: Gevelsberg, neben Wuppertal

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon stichw » Di 8. Feb 2011, 10:36

danke für die Mühe! Das ist super hilfreich!
Benutzeravatar
stichw
Betatester
 
Beiträge: 1511
Registriert: Di 15. Jul 2008, 10:42
Wohnort: Wien

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon S3NS3 » Di 8. Feb 2011, 12:19

Gerne!
Meine Kopter (Stand August 2011):
Koptergalerie
S3NS3
Betatester
 
Beiträge: 3078
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 18:51
Wohnort: Gevelsberg, neben Wuppertal

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon Sunrider » Di 8. Feb 2011, 14:59

Von mir auch ein DANKE.
;) ;) ;)
Sunrider
ARM-o-Kopter Pilot
 
Beiträge: 471
Registriert: Do 13. Nov 2008, 12:44

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon klempnertommy » Di 8. Feb 2011, 15:24

Danke!
schönes rundumsorglospacket...
Habe aber ehrlich nun auch keine Änderung mehr zu meiner Ur-Version finden können ;)
Oder habe ich da was übersehen?
Ich werde allerdings auch weiterhin meine Motoren sanft bei 10 anlaufen lassen und weiterhin trotzig meine eigene Startmelody Pfeifen ;)
Die Kondensatoren sind aber nun Dank eures Ehrgeizes auch bei mir alle raus...
Da schon mal vielen Dank für die Verhinderung eventueller Abstürze!

Wenn Du jetzt noch die "Leichen" im wiki anpassen könntest :)
http://www.armokopter.at/wiki/doku.php? ... regler_neu
Eventuell sollte man auch mal Regler neu und Regler alt vereinen?
klempnertommy
 

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon Sunrider » Di 8. Feb 2011, 17:09

klempnertommy hat geschrieben:Eventuell sollte man auch mal Regler neu und Regler alt vereinen?

Und auch gleich etwas ausfürhlicher erklären, was dies genau bedeutet:
=== MOT_STEPS [DEFAULT=30, PNR=59] ===
Gibt an um wieviele Schritte die Motorwerte pro Millisekunde verändert werden dürfen. Zum entschärfen zu scharfer Regler.
Sunrider
ARM-o-Kopter Pilot
 
Beiträge: 471
Registriert: Do 13. Nov 2008, 12:44

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon Reikon » Mi 16. Mär 2011, 21:12

Vielen Dank,
die Anleitung hat mir sehr geholfen. Habe jetzt die Regler (Hk BlueSeries 30A) für meinen geplanten Hexa umgebaut, programmiert und getestet. Ging sogar einfacher als ich dachte:)
In dem Paket ist mir aufgefallen, dass dort in der Datei important!.txt eine Zeile steht:
"rewire Pin 30 -> Pin 23 (PD0 -> PC0)"
Im Wiki und im Forum habe ich sonst nichts dazu gefunden, ich habe auch nichts dergleichen verdrahtet und die Regler funktionieren auch so.
Ist das ein Überbleibsel von einer "alten"Beschreibung oder habe ich da was falsch verstanden?
Gruß
Reiner
Reikon
ARM-o-Kopter Pilot
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 15. Feb 2011, 14:31

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon S3NS3 » Mi 16. Mär 2011, 21:48

Oh, ja, kann sein. Die Firmwarepakete ansich hab ich nicht aufgeräumt :) Kommt davon das man eine alte nimmt, anpasst, kompiliert, probiert, ok und weg :)
Meine Kopter (Stand August 2011):
Koptergalerie
S3NS3
Betatester
 
Beiträge: 3078
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 18:51
Wohnort: Gevelsberg, neben Wuppertal

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon ufo-hans » Do 17. Mär 2011, 10:54

Reikon hat geschrieben:"rewire Pin 30 -> Pin 23 (PD0 -> PC0)"

wir hatten früher leider nicht das glück, dass der UART der regler bereits nach aussen geführt war. schlimmer noch - er war meist damit beschäftigt eine phase zu bedienen. aus dieser zeit stammt dieser hinweis in der important!.txt. ;)

welch schöne zeit das war... ;)

lg, hans.
schwebst du noch oder fliegst du schon?
Benutzeravatar
ufo-hans
Entwickler
 
Beiträge: 2751
Registriert: Mo 21. Jan 2008, 19:37
Wohnort: Wien (AT)

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon Dukedolphin » Do 17. Mär 2011, 10:58

Da geb ich dir recht.
GRuß Boris
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht./Adenauer
Ich fahr zum laden nach Lingen ;-)
Benutzeravatar
Dukedolphin
ARM-o-Kopter Pilot
 
Beiträge: 788
Registriert: Di 22. Jan 2008, 18:15

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon S3NS3 » Do 17. Mär 2011, 11:05

Das meint ihr aber ironisch oder?? :D
Meine Kopter (Stand August 2011):
Koptergalerie
S3NS3
Betatester
 
Beiträge: 3078
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 18:51
Wohnort: Gevelsberg, neben Wuppertal

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon Dukedolphin » Do 17. Mär 2011, 15:02

Ich nicht.
Da gab es wenigstens umbauanleitungen die ordentlich getestet waren.
GRuß Boris
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht./Adenauer
Ich fahr zum laden nach Lingen ;-)
Benutzeravatar
Dukedolphin
ARM-o-Kopter Pilot
 
Beiträge: 788
Registriert: Di 22. Jan 2008, 18:15

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon S3NS3 » Do 17. Mär 2011, 15:24

Das stimmt, ok. Aber dem Umbau ansich weine ich keine Träne nach ;) Eher "angst" das es vielleicht irgendwann keine Regler ohne frickeln mehr gibt wie damals. Aber jetzt laufen die Blue ja endlich. Hab schon zig Akkus mit den 12érn am Hexa und den 30érn am Pogo geflogen. Alles ok!
Meine Kopter (Stand August 2011):
Koptergalerie
S3NS3
Betatester
 
Beiträge: 3078
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 18:51
Wohnort: Gevelsberg, neben Wuppertal

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon klempnertommy » Do 17. Mär 2011, 20:30

Dukedolphin hat geschrieben:Ich nicht.
Da gab es wenigstens umbauanleitungen die ordentlich getestet waren.
GRuß Boris

Heut baut ja jeder "Depp" nen Kopter... Und verlangt zu jedem Mist eine Idiotensichere Betriebs und Umbauanleitung... Und Kaum einer Zeigt noch Eigenverantwortung... Und am Ende wird dann die Schuld immer auf die anderen geschoben ;)
Ja... Früher war alles besser :mrgreen:
klempnertommy
 

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon S3NS3 » Do 17. Mär 2011, 20:36

Jaja :mrgreen:
Meine Kopter (Stand August 2011):
Koptergalerie
S3NS3
Betatester
 
Beiträge: 3078
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 18:51
Wohnort: Gevelsberg, neben Wuppertal

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon Dukedolphin » Do 17. Mär 2011, 20:45

Jo kann ich genau so bestätigen. :mrgreen:
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht./Adenauer
Ich fahr zum laden nach Lingen ;-)
Benutzeravatar
Dukedolphin
ARM-o-Kopter Pilot
 
Beiträge: 788
Registriert: Di 22. Jan 2008, 18:15

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon kamphausen » Fr 18. Mär 2011, 08:47

Kein Problem...euch kann ich helfen....hab noch nen Satz (10 Stück) HK 18A / Roxxy720 hier liegen...
Fertig geflashed...müssen nur noch umgebaut werden...

Peter :ugeek:
In God We Trust; All Others We Monitor.
(B. Obama)
Weiß jemand wann aus "Sex, Drugs and Rock 'n' Roll" eigentlich "Veganismus, Laktoseintoleranz und Helene Fischer" wurde?
Benutzeravatar
kamphausen
Betatester
 
Beiträge: 2104
Registriert: Mo 17. Nov 2008, 20:10
Wohnort: Essen

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon Pepe » Mi 20. Apr 2011, 14:30

Hallo zusammen,
habe heute vom Zoll meine Regler bekommen. :P :P . Im Wiki steht drinnen 3 Kondensatoren müssen entfernt werden. In der Anleitung ist für den 30A noch ein Bild drinne rot umrandet, das der Kondensator auch entfernt werden muss. Wer kann mir dort eine Auskunft geben.

Die Zeit bis zum ersten Start dauert dann nicht mehr lange :mrgreen:

Pepe
Benutzeravatar
Pepe
ARM-o-Kopter Pilot
 
Beiträge: 85
Registriert: So 16. Jan 2011, 20:47
Wohnort: Rastede bei Oldenburg(oldb)

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon chaos » Mi 20. Apr 2011, 15:02

Hallo Pepe

Ich hab auf meinem Dekakopter 10x Mystery 30A drauf und hab die genau nach dieser Vorlage umgebaut.
Ich betreibe die mit 3s. Daher hab ich die Widerstände gelassen wie se waren.

Gruss
Martin
chaos
ARM-o-Kopter Pilot
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 23:38

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon StompSC » Mo 2. Mai 2011, 12:20

Hi,

gibt es von der 30A Version auch irgendwo einen Schaltplan?

Ich vermute mal, das ja die 12-30A in der Portbelegung identisch sind, sonst ginge es ja nicht mit einem HEX File.
Ist der 40A anders, oder ist das HEX-File nur anders, weil der "richtige" FET Treiber hat und dadurch die Polarität anders ist?
Bin gerade zu fau, die Portzuordnungen in den Listings zu vergleichen) :oops:

Danke!

EDIT:
Damit mich der Hans nicht auch "Konsument" schimpft ;), habe doch mal in die Portdefinition geschaut, sieht gleich aus.
Dann geht es da nur um die anderen Gas-Min Werte?
StompSC

V3.2 (MXR9500), MM3, CR4 GPS, Turborix30A (SW von hier), 4xAXI 2208-34 Graupner 10" im Sunrider Pogo-Rahmen mit RoTi Kamerahalterung, IXUS80, modifizierter Conrad Funke mit 12Kanal JETI und 3S Akkus 2600mAh Hyperion G3 VX
Benutzeravatar
StompSC
Betatester
 
Beiträge: 1072
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 12:28
Wohnort: Breckerfeld

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon S3NS3 » Mo 2. Mai 2011, 19:02

Ich hab die 30ér am Pogo. Die Cs wie auf dem Bild raus und das normale "unter 40A Hex" eingespielt. Funzen supi!
Wo genau der Unterschied zwischen 6-30 und 40 ist weis ich nicht. Es war schon einiges anders im Code meine ich. Und schrob KT nicht das Quax da mitgeholfen hatte??
Meine Kopter (Stand August 2011):
Koptergalerie
S3NS3
Betatester
 
Beiträge: 3078
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 18:51
Wohnort: Gevelsberg, neben Wuppertal

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon klempnertommy » Mo 2. Mai 2011, 21:04

Also, ich hab´s vergessen ;) kann sein das da was mit Verringerung der Sperrzeit war.. die Treiber machen da ja selbsttätig ein passende Verzögerung.
Das macht, wenn eh, dann nur minimal was aus.

Aber, mit verschiedenen Anpassungen zu spielen lohnt auf alle Fälle und ist mit dem Onewire Bootloader ja auch kein Thema mehr.
Da die verwendetet Motoren oft sehr unterschiedlich sind, macht es auch Sinn gerade Das Anlaufverhalten sowie das Timing darauf anzupassen
Ich mag es z.B. wenn die Motoren Butterweich und schon bei 10 anlaufen und reduziere dafür neben dem Mingas auch das "PWR_STARTUP" und "PWR_MAX_STARTUP".
Die "ENOUGH_GOODIES" verringere ich auch um ein Unnötig langes Anlaufversuchen z.B. wenn die Propeller blockiert sind zu vermeinden.
Dies in Verbindung mit der Verringerung des PWR_STARTUP hat in letzter Zeit schon so manchem Miniregler bei Blockierten Motoren (Gras- oder Baumlandung) das Leben gerettet ;)
Und es gibt nichts schöneres als weich und zuverlässig startende Motoren ;)
klempnertommy
 

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon S3NS3 » Mo 2. Mai 2011, 21:36

Da hast du Recht! Ich hab die Parameter auch angepasst. Meine AHM30-6 und die AXI2217-20 laufen nun alle immer sauber an. Noch nie einer gestockt und auch nicht mehr so brutal am starten. Das hasse ich ja wenn ;) Nur das mit dem aushebeln des Fastest_Possible Hans-Hacks und dann noch die Verzögerung hochzustellen hab ich nicht verstanden. Also bei mir flog der Hexa dann voll eirig. Vielleicht wenn PID weich eingestellt ist?? Aber ich mags ja Bretthart ;)

Für mich ist ja immernoch das X-BL mit Funpilot die Referenz in der Regelgeschwindigkeit bzw Motorstellgeschwindigkeit. Dort waren auch Tricks drin wie wenn der Motor grad auf 80 läuft und auf 120 soll nicht nur 120 angelegt war sondern der Regler alles gegeben hat um die Motoren schneller auf die Solldrehzahl zu beschleunigen. Das kostete zwar Akkulaufzeit aber krasss schnell an den kleinen Motoren mit EPP 8" :shock: :)

Das mit Enough_Goodies ist ja auch ne gute Idee, stimmt. Garnicht drauf gekommen. Das nächste mal - never touch a running system ;)
Meine Kopter (Stand August 2011):
Koptergalerie
S3NS3
Betatester
 
Beiträge: 3078
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 18:51
Wohnort: Gevelsberg, neben Wuppertal

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon janhiev » Do 1. Dez 2011, 20:05

hallo zusammen,
ist zufällig ein bild von den bösen c´s für die 20a regler gefunden worden?
im forum konnt ich leider keins finden.
ich sitz gerade vor meinen reglern aber ich hab noch zu wenig ahnung welche es sein könnten.
umgeprogt sind sie und die 7805er sind auch runter.
kurz nach dem start und wenn der wert von 199 auf 200 gestellt wird ruckt der motor minimalst,
ansonsten läft alles wie es soll.

danke im voraus, gruß jan
Benutzeravatar
janhiev
ARM-o-Kopter Pilot
 
Beiträge: 216
Registriert: So 19. Jun 2011, 22:00
Wohnort: Lüneburg

Re: Blue Series Paket (FW und Infos) - Stand 07.02.2011

Beitragvon Geert » Fr 2. Dez 2011, 08:32

I took out these:
Mystery20.jpg


brgds,
geert
Whatever goes up, must come down - sir Isaac Newton
Geert
Alphatester
 
Beiträge: 421
Registriert: So 11. Okt 2009, 10:22
Wohnort: Haacht, Belgien

Nächste

Zurück zu Reglerumbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron